Seiteninhalt

Programm


Es wurden 30 Veranstaltungen gefunden

Waterproof
27.05.2020 um 19:00 Uhr
Frauen im Klempnerhandwerk sind nach wie vor nicht die Regel - nicht in Deutschland und erst recht nicht in Jordanien. Und doch gibt es sie auch in dem islamisch geprägten Land, wie Regisseurin Daniela König in ihrer fast wie ein Spielfilm wirkenden Dokumentation »Waterproof« zeigt.
Jojo rabbit
28.05.2020 um 19:00 Uhr
Ernst Lubitsch hat es getan, Charly Chaplin und Mel Brooks auch: eine Komödie über die Nazi-Zeit gedreht. In diese illustre Riege reiht sich nun der Neuseeländer Taika Waititi mit seinem Film »Jojo Rabbit« ein, der locker auf dem Roman »Caging Skies« von Christine Leunen basiert.
Jojo rabbit
29.05.2020 um 19:00 Uhr
Ernst Lubitsch hat es getan, Charly Chaplin und Mel Brooks auch: eine Komödie über die Nazi-Zeit gedreht. In diese illustre Riege reiht sich nun der Neuseeländer Taika Waititi mit seinem Film »Jojo Rabbit« ein, der locker auf dem Roman »Caging Skies« von Christine Leunen basiert.
Jojo rabbit
30.05.2020 um 16:00 Uhr
Ernst Lubitsch hat es getan, Charly Chaplin und Mel Brooks auch: eine Komödie über die Nazi-Zeit gedreht. In diese illustre Riege reiht sich nun der Neuseeländer Taika Waititi mit seinem Film »Jojo Rabbit« ein, der locker auf dem Roman »Caging Skies« von Christine Leunen basiert.
Jojo rabbit
03.06.2020 um 19:00 Uhr
Ernst Lubitsch hat es getan, Charly Chaplin und Mel Brooks auch: eine Komödie über die Nazi-Zeit gedreht. In diese illustre Riege reiht sich nun der Neuseeländer Taika Waititi mit seinem Film »Jojo Rabbit« ein, der locker auf dem Roman »Caging Skies« von Christine Leunen basiert.
die känguru chroniken
04.06.2020 um 19:00 Uhr
Erst Podcast, dann Buch, jetzt Film: Regisseur Dani Levi hat aus den Textsammlungen »Die Känguru-Chroniken« eine leinwandtaugliche Geschichte gemacht - nach dem Drehbuch des Känguru-Erfinders und literarischen Mitbewohners Marc-Uwe Kling, der dem animierten Beuteltier auch seine Stimme leiht.
die känguru chroniken
05.06.2020 um 19:00 Uhr
Erst Podcast, dann Buch, jetzt Film: Regisseur Dani Levi hat aus den Textsammlungen »Die Känguru-Chroniken« eine leinwandtaugliche Geschichte gemacht - nach dem Drehbuch des Känguru-Erfinders und literarischen Mitbewohners Marc-Uwe Kling, der dem animierten Beuteltier auch seine Stimme leiht.
die känguru chroniken
06.06.2020 um 16:00 Uhr
Erst Podcast, dann Buch, jetzt Film: Regisseur Dani Levi hat aus den Textsammlungen »Die Känguru-Chroniken« eine leinwandtaugliche Geschichte gemacht - nach dem Drehbuch des Känguru-Erfinders und literarischen Mitbewohners Marc-Uwe Kling, der dem animierten Beuteltier auch seine Stimme leiht.
die känguru chroniken
10.06.2020 um 19:00 Uhr
Erst Podcast, dann Buch, jetzt Film: Regisseur Dani Levi hat aus den Textsammlungen »Die Känguru-Chroniken« eine leinwandtaugliche Geschichte gemacht - nach dem Drehbuch des Känguru-Erfinders und literarischen Mitbewohners Marc-Uwe Kling, der dem animierten Beuteltier auch seine Stimme leiht.
Narziss und goldmund
11.06.2020 um 19:00 Uhr
Klare, kühle Bilder und eine opulente Ausstattung zeichnen »Narziss und Goldmund« aus, ein Film nach der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse.
Narziss und goldmund
12.06.2020 um 19:00 Uhr
Klare, kühle Bilder und eine opulente Ausstattung zeichnen »Narziss und Goldmund« aus, ein Film nach der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse.
Narziss und goldmund
13.06.2020 um 16:00 Uhr
Klare, kühle Bilder und eine opulente Ausstattung zeichnen »Narziss und Goldmund« aus, ein Film nach der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse.
Die Wolf-Gang
16.06.2020 um 16:00 Uhr
antastische Wesen mit Handicap: In dem Film »Die Wolf-Gäng« (nach der Buchvorlage von Wolfgang Hohlbein) halten Vampir, Fee und Werwolf im Kampf gegen Schul-Rowdys und eine handfeste Verschwörung zusammen. Vlad (Aaron Kissov) ist gerade mit seinem Vater Barnabas (Rick Kavanian) nach Crailsfelden gezogen und nun der Neue an der Penner-Akademie, eine der berühmtesten magischen Schulen der Welt. Crailsfelden ist ein fantastischer Ort, hier wimmelt es nur so von Feen, Hexen, Trollen und Zwergen.
Narziss und goldmund
17.06.2020 um 19:00 Uhr
Klare, kühle Bilder und eine opulente Ausstattung zeichnen »Narziss und Goldmund« aus, ein Film nach der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse.
glanz der unsichtbaren
18.06.2020 um 19:00 Uhr
Kann Sozialkritik humorvoll sein? Wie das geht, das zeigt »Der Glanz der Unsichtbaren«, eine französische Komödie über den trotzigen Einsatz von Sozialarbeiterinnen für ihre Schützlinge.
glanz der unsichtbaren
19.06.2020 um 19:00 Uhr
Kann Sozialkritik humorvoll sein? Wie das geht, das zeigt »Der Glanz der Unsichtbaren«, eine französische Komödie über den trotzigen Einsatz von Sozialarbeiterinnen für ihre Schützlinge.
glanz der unsichtbaren
20.06.2020 um 16:00 Uhr
Kann Sozialkritik humorvoll sein? Wie das geht, das zeigt »Der Glanz der Unsichtbaren«, eine französische Komödie über den trotzigen Einsatz von Sozialarbeiterinnen für ihre Schützlinge.
glanz der unsichtbaren
24.06.2020 um 19:00 Uhr
Kann Sozialkritik humorvoll sein? Wie das geht, das zeigt »Der Glanz der Unsichtbaren«, eine französische Komödie über den trotzigen Einsatz von Sozialarbeiterinnen für ihre Schützlinge.
sunset 02.
25.06.2020 um 19:00 Uhr
Eine abgründige Familiengeschichte am Vorabend des Ersten Weltkriegs: Nach seinem Oscar-prämierten Holocaust-Drama »Son of Saul« geht der Regisseur László Nemes mit dem Historiendrama »Sunset« etwas weiter in der Geschichte zurück.
sunset 02.
26.06.2020 um 19:00 Uhr
Eine abgründige Familiengeschichte am Vorabend des Ersten Weltkriegs: Nach seinem Oscar-prämierten Holocaust-Drama »Son of Saul« geht der Regisseur László Nemes mit dem Historiendrama »Sunset« etwas weiter in der Geschichte zurück.
sunset 02.
27.06.2020 um 16:00 Uhr
Eine abgründige Familiengeschichte am Vorabend des Ersten Weltkriegs: Nach seinem Oscar-prämierten Holocaust-Drama »Son of Saul« geht der Regisseur László Nemes mit dem Historiendrama »Sunset« etwas weiter in der Geschichte zurück.
sunset 02.
01.07.2020 um 19:00 Uhr
Eine abgründige Familiengeschichte am Vorabend des Ersten Weltkriegs: Nach seinem Oscar-prämierten Holocaust-Drama »Son of Saul« geht der Regisseur László Nemes mit dem Historiendrama »Sunset« etwas weiter in der Geschichte zurück.
enkel für anfänger
02.07.2020 um 19:00 Uhr
Alt trifft Jung: Ein Mehrgenerationenspaß verspricht der Film »Enkel für Anfänger« zu sein.
enkel für anfänger
03.07.2020 um 19:00 Uhr
Alt trifft Jung: Ein Mehrgenerationenspaß verspricht der Film »Enkel für Anfänger« zu sein.
enkel für anfänger
04.07.2020 um 16:00 Uhr
Alt trifft Jung: Ein Mehrgenerationenspaß verspricht der Film »Enkel für Anfänger« zu sein.
Seite: 1 | 2 | >