Seiteninhalt


Wir sind Überall

-Filmveranstaltung zum Welthospiztag- organisiert von der Hospiz-Initiative des Kirchenkreises Eckernförde und "Das Haus". DE 2018 | Genre Dokumentarfilm | Regie Veronika Kaserer | FSK o.A. | 92 Min.

13.10.2018
18:30 Uhr
Kinosaal
Das Haus »
Jugend-, Kultur- und Medienwerkstatt und Kommunales Kino
Reeperbahn 28
24340 Eckernförde
Telefon: 04351 7125-77
Fax: 04351 7125-78
E-Mail oder Kontaktformular
Eintritt frei!

Filmemacherin Veronika Kaserer thematisiert in Überall wo wir sind den Tod innerhalb einer Familie. In dieser Familie verlieren die Eltern einen Sohn und die Schwester ihren Bruder. Die Organisation des ganzen Alltags widmet sich dem Verlust. In den Erzählungen der Trauernden wird der sogenannte Pakt mit dem Tod zu einem Pakt mit dem Leben. Der Dokumentarfilm Überall wo wir sind feierte seine Weltpremiere bei der 68. Berlinale im Februar 2018 im Rahmen der Sektion Perspektive Deutsches Kino 2018. (MS)

Hier TRAILERansehen

Weitersagen auf